Logo

Franz Joseph Dölger-Institut

zur Erforschung der Spätantike

Das Dölger-Institut

der Universität Bonn

Arbeitsstelle der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste

Das F. J. Dölger-Institut
Das F. J. Dölger-
Institut

Bibliothek

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 9 - 12 und 13 -15 Uhr
Freitag: 9 - 12 und 13 - 14 Uhr

Die Bibliothek ist für Besucher geöffnet.
Eine Anmeldung unter martina.thieser@uni-bonn.de ist zwingend erforderlich.

Ein begrenzter Scan-Service wird angeboten unter doelger.bibliothek@uni-bonn.de.

Katalog Hygienekonzept

Das F. J. Dölger-Institut erforscht interdisziplinär den vielfältigen Prozess der Auseinandersetzung zwischen christlicher, jüdischer und paganer Antike und die damit einhergehende Transformation zur spätantiken Kultur bis in das 7. Jahrhundert.

Im Mittelpunkt steht das kulturwissenschaftlich ausgerichtete Reallexikon für Antike und Christentum (RAC), das diesen Prozess in Beiträgen eines internationalen Autorenkreises detailliert aufarbeitet. Im Jahrbuch für Antike und Christentum (JbAC) werden unterstützend Artikel und Rezensionen aus allen beteiligten Disziplinen (z. B. Patristik, Christliche Archäologie, Liturgiewissenschaft, Klassische Philologie, Alte Geschichte, Judaistik und Religionswissenschaft) zum Forschungsgebiet des Instituts veröffentlicht. Thematisch einschlägige Monographien und Sammelbände erscheinen in den Buchreihen Ergänzungsbände zum Jahrbuch für Antike und Christentum, Kleine Reihe der Ergänzungsbände und Theophaneia.

Neben der Publikationsarbeit veranstaltet das Dölger-Institut Vortragsreihen auch für das breitere Publikum. Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland, die über einen kürzeren oder längeren Zeitraum am Institut arbeiten, sind stets willkommen.

Diese Internet-Site bietet Benutzern und Autoren des RAC zusätzliche Informationen und Hilfestellungen, insbesondere eine Datenbank der im RAC verwendeten Abkürzungen, ein englisch-deutsches Stichwort-Verzeichnis und eine kommentierte Sammlung von Internet-Adressen zur Spätantike.

News & Termine

28.10.2021
bis
29.10.2021
Symposium zur Vulgata-Übersetzung des Hieronymus. Zwischen "Wahrheit" und Virtuosität ( Graz )
28.10.2021
bis
30.10.2021
International Conference: "Milan. Imperial Capital and Christian Metropolis (3rd - 6th century CE)" ( Regensburg )
27.10.2021
bis
29.10.2021
Interdisziplinäre Tagung: "Vormoderne Totenfürsorge – Perspektiven einer lebendigen Praxis" ( Münster )
18.10.2021 Soeben erschienen: RAC-Lieferung 241
18.06.2021 Öffentlicher Zoom-Vortrag von Prof. Dr. Gernot Michael Müller: "Varietas und ordo. Narrative Aspekte im ersten Buch von Ruricius' von Limoges Briefsammlung und das Problem seiner Komposition" ( Bonn, Online-Vortrag via zoom.us )
Alle Termine